Liebe Besucherinnen und Besucher!

In coronalen Zeiten ist uns der Schutz unserer Gäste, unserer Gastgeber und auch unser eigener sehr wichtig.

Wir halten uns an die vom Gesetzgeber geforderten Hygieneregeln. Ebenso orientieren wir uns an den in den Museen des Landkreises praktizierten Hygienekonzepten.

(Die momentanen Regeln wurden bis zum 18. September 2020 verlängert.)

 

Bitte unterstützen Sie uns dabei, indem auch Sie sich an die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen halten.

 

Zur besonderen Beachtung
In Bayern ist Personen, die innerhalb der vorausgegangenen 14 Tage Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, der Besuch leider nicht gestattet. Das Gleiche gilt für Personen, die sich erkrankt fühlen.

 

Allgemeine Regeln

  • Bitte nutzen Sie am Eingang die Möglichkeit sich die Hände zu desinfizieren
  • Bitte halten Sie überall den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein
  • Bite verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln
  • Bitte wahren Sie die Nies- und Hustenetikette

Im Gebäude

  • Bitte tragen Sie eine Mund-Nasenbedeckung
  • Bitte vermeiden Sie die Bildung von Gruppen mit Personen, die nicht zu ihrer Familie (o.ä.)  gehören
  • Bitte beachten Sie die Hinweise auf die maximal zugelassene Besucheranzahl pro Raum
  • Bitte halten Sie sich an die Wegeführungen

 

Die 8 am Bach sagen HERZLICHEN DANK für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Übrigens: immer zugänglich sind unsere Werke im digitalen Raum – besuchen Sie gerne auch unsere Webseiten!